Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Russische Malerei. 1800-1945.

Von Daniel Kiecol. Köln 2019.

29 x 31 cm, 528 S., durchg. farb. Abb., geb.
Dieser opulente und reich bebilderte Band beschreibt auf besonders eindrucksvolle Art drei Jahrhunderte russischer Malerei in einem grandiosen Überblick. Vom langen 19. Jahrhundert, von den Klassizisten zu den Romantikern, über die große Tradition der Realisten, über faszinierende Impressionisten und Jugendstilmalerei, über die großen Symbolisten bis zur Russischen Avantgarde - hier finden sich Hauptwerke der russischen Kunstgeschichte ausgebreitet, die über eine unglaubliche Fülle an Ausdrucksmöglichkeiten verfügen. Von den Anfängen einer nationalen Kunst zu Beginn des 19. Jahrhunderts und den romantischen Seestücken eines Aiwasowski, über die großen Realisten wie Ilja Repin, bis hin zu den Neuerern der Russischen Avantgarde wie Malewitsch oder El Lissitzky reicht der Fokus. Kaum eine andere Kunstnation bietet eine vergleichbare Vielfalt an Stilen und Künstlerpersönlichkeiten. Diese atemberaubende Sammlung von erstklassigen, bekannten wie neu zu entdeckenden Gemälden aus Museumssammlungen auf der ganzen Welt, lädt ausdrücklich zum Schwelgen und Staunen ein. Hier werden bedeutende Kunstwerke großer Künstler in beeindruckender Weise zugänglich gemacht. (Text dt., engl., franz., span., ital., niederl.)
Versand-Nr. 1118811
Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 29,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten