Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Raffael und das Porträt Julius II. Das Bild eines Renaissance-Papstes.

Hg. Jochen Sander. Katalogbuch, Städel Museum Frankfurt/M. 2013.

23 x 28 cm, 128 Seiten, 95 meist farbige Abb., pb.
Das Bildnis Papst Julius' II. gehört zu Raffaels berühmtesten Werken. Das Porträt dieses kunstsinnigen Papstes ist 1511/12 entstanden und in mehreren Fassungen überliefert. Das Städel Museum konnte vor kurzem eine bislang unbekannte Version dieses Werks von der Hand Raffaels und seiner Werkstatt erwerben. Die Kabinettausstellung im Städel und der begleitende Katalog nähern sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zunächst wird das für das Städel Museum erworbene Papstbildnis mit der bisher schon für Raffael und seine Werkstatt in Anspruch genommenen Fassung in den Uffizien in Florenz sowie mit der Kopie Tizians im Palazzo Pitti zusammengeführt, um so den direkten Vergleich dieser engverwandten Gemälde zu ermöglichen. Parallel zu dieser Begegnung der Originale wird die Präsentation der gemäldetechnologischen Befunde der drei Gemäldeversionen aus Frankfurt, Florenz und London das Verhältnis der unterschiedlichen Bildfassungen diskutieren. Die Befunde sind detailliert vorgestellt. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 619388
Statt 34,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten