0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Orte der Sehnsucht. Mit Künstlern auf Reisen.

Hg. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Katalog, Münster 2008.

23,5 x 29,5 cm, 494 S., 570 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 417602
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Was veranlasste Künstler in der Vergangenheit auf Reisen zu gehen? Welche Beweggründe gibt es heute? Und welche Auswirkungen hatten diese Reisen auf ihr künstlerisches Schaffen? Auf der Suche nach den Antworten führt der Katalog auf eine Weltreise zu den großen Sehnsuchtsorten der europäischen Künstler quer durch die Epochen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Ob Dürer in Venedig, Rubens in Rom, Klee in Tunesien, Gauguin auf Tahiti oder van Gogh in Paris: Reiseerlebnisse gelten als wichtige Auslöser für Wendepunkte in den Werken von Künstlern. So vollzog sich z.B. bei Paul Klee auf seiner Reise nach Tunesien, die er mit Macke und Moilliet 1914 unternahm, eine Wende in seiner künstlerischen Entwicklung: er entdeckte den Eigenwert der Farbe. Begierig nahm er die sinnlichen Reize von Licht, Farbe, Musik und abstrakten Zeichen auf. Am 16. April 1914 schrieb Klee in sein Tagebuch: »Das Licht... es dringt so tief und mild in mich hinein, ich fühle das und werde so sicher, ohne Fleiß. Die Farbe hat mich. Ich brauche nicht nach ihr zu haschen. Sie hat mich für immer, ich weiß das. Das ist der glücklichen Stunde Sinn: ich und die Farbe sind eins. Ich bin Maler.«
Von Bruno Pons. London 2003.
Statt 210,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Eva Hanke. Petersberg 2009.
Statt 49,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Philipp Zitzlsperger.
Statt 39,90 €*
nur 19,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Uwe Neumärker u. a. Berlin 2013.
Originalausgabe 34,80 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Dirk Bittner. Wolfenbüttel 2012.
Originalausgabe 69,00 € als
Sonderausgabe** 29,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Ralph Melcher u.a. Berlin 2008.
Statt 49,00 €
vom Verlag reduziert 25,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.