Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Material im Prozess. Strategien ästhetischer Produktivität.

Hg. von Andreas Haus u. a.

17 x 24 cm, 300 S., 20 Abb., Broschur.
Neue Techniken und Reproduktionsverfahren relativieren am Anfang des 20. Jahrhunderts die Auffassungen von ästhetischer Produktivität. Nicht nur die metaphysische Bindung der Künste und ihre Verpflichtung auf Originalität und Werkhaftigkeit wird in Frage gestellt. Der Prozess künstlerischen und literarischen Arbeitens gewinnt an Bedeutung. Zu ihrer Erklärung bieten sich die Materialien selbst als vielversprechende Forschungsgegenstände an. Der interdisziplinäre Band verbindet die theoretische Bestimmung von Materialbegriffen und Arbeitstechniken mit historischen Fallstudien und Facetten der Materialikonographie.
Versand-Nr. 171484
34,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten