Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

Mannsbilder. Faszinierende Männer.

Von Gabrielle Thuller. Stuttgart 2010.

25 x 28,5 cm, 128 S., 120 farbige Abb., geb.
Längst haben die Ratgeber den Mann als Thema entdeckt, vom Hand- bis zum Kochbuch gibt es jedes Werke für den »echten Mann«. Als Objekt künstlerischen Schaffens, als Augenweide und Muse dagegen haben es die Männer bisher noch nicht zwischen Buchdeckel geschafft - bis jetzt: »Mannsbilder« ist die längst fällige Antwort auf die Allgegenwart weiblicher Bildnisse und Skulpturen im Kunstbuch. Künstler haben Männlichkeit zu allen Zeiten und in unterschiedlichster Couleur in ihren Bildern inszeniert - ob als formvollendeten Gentleman, muskulösen Handwerker oder erotischen Beau. Diese Männer betören uns mit ihrer Ausstrahlung, Schönheit und Eleganz in klassisch romantischem oder auch ganz alltäglichen Posen - ein reizvoll-sinnliches Erlebnis vor kunsthistorischem Hintergrund. Sie sind nackt und pure Erotik, Geschäfts- und Staatsmänner, muskulöse Handwerker und versnobte Dandys. Bilder aus 500 Jahren. Die längst fällige Antwort auf die Allgegenwart weiblicher Bildnisse. Gelungen!
Versand-Nr. 477583
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten