0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Macht. Wahn. Vision. Der Turm in der Skulptur.

Katalogbuch, Städtische Museen Heilbronn, Arp Museum Bahnhof Rolandseck 2013/14.

22 x 27 cm, 192 Seiten197, farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 641995
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Seit jeher üben Türme eine besondere Faszination aus. Sie verkörpern nicht nur den uralten Menschheitstraum, dem Himmel nahe zu sein, sondern auch Macht, Reichtum und technologischen Fortschritt. In einer umfangreichen, international besetzten Schau widmen sich die Städtischen Museen Heilbronn dem »Turm in der Skulptur« und damit vor allem der bildhauerischen Perspektive auf ein Thema aus der Architektur. Hinterfragt werden die kulturgeschichtlich wichtigen Funktionen des Turms als Wehr-, Kirch- und Geschlechterturm, als Leuchtturm, Funkturm oder Wolkenkratzer. Türme aus der bildenden Kunst wie Brueghels Babylonischer Turm oder berühmte reale Türme wie der Schiefe Turm von Pisa, das Empire State Building oder der Stuttgarter Fernsehturm werden in den skulpturalen Werken ebenso reflektiert wie großstädtische Skylines. Aufgegriffen wird außerdem das tektonische Architekturprinzip mit seinen Möglichkeiten und Risiken. Es wird überdeutlich, dass zeitgenössische Bildhauer auf dem Weg sind, in den Bereich der Architektur vorzudringen. Unter den Künstlern: Jan Brueghel d. J., James Lee Byars, Lynn Chadwick, , Tony Cragg, Stephen Craig, Marc Klaus Hack, Leiko Ikemura, Jörg Immendorff, Per Kirkeby, Jan Köchermann, Wasa Marjanov, Martin Matschinsky, Brigitte Matschinsky-Denninghoff, Isa Melsheimer, Dieter Roth, Peter Sauerer, Roman Signer, Timm Ulrichs, Fritz Wotruba, Erwin Wurm u.v.m.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.