Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Lob der Torheit. Narren. Künstler. Heilige.

Hg. Bundeskunsthalle. Berlin 2012.

24,5 x 28 cm, 224 Seiten, 255 meist farb. Abb., geb.
Schamanen, Zauberer, Geisterbeschwörer und Heilige, aber auch Narren, Dichter und Künstler - diese Figuren des Exzentrischen und Anstößigen haben in allen traditionellen Gesellschaften ihren festen Platz. Als soziale Unruhestifter und als Mittler zwischen dem Diesseits und andern Welten regulieren sie in ihren Grenzüberschreitungen immer aufs Neue das fragile Gleichgewicht zwischen Ordnung und Unordnung. Die Faszination, die sie auf die Menschen der westlichen, »entzauberten« Welt ausüben, macht deutlich, dass mit der Vernunft allein der Mensch in seiner Ganzheit nicht zu erfassen ist, dass der Verlust des Irrationalen in der Moderne neue Sehnsüchte weckt und alte Ängste nicht beschwichtigt. Hier werden die »Meister der Unordnung« mit ihren Ritualen, ihren magischen Werkzeugen, Kostümen, Masken, Zauberstäben, Fetischen und Drogen vorgestellt. Die Praktiken von Voodoo-Priestern werden ebenso geschildert wie kultische Übungen der Schamanen; afrikanische Initiationsriten und Tranceerfahrungen mit pflanzlichen Halluzinogenen. Und schließlich kommen auch Künstler von Picasso über Beuys bis zu aktuellen Happening- und Videokünstlern zu Wort: Mit ihren Schöpfungen reihen sie sich ein in die Tradition all derer, die Wege jenseits des Bekannten und Geregelten beschreiten und damit die Möglichkeiten der menschlichen Wahrnehmung erweitern. Eine Vielzahl von Essays und Abbildungen selten gezeigter Objekte und Kunstwerke bieten eine Einführung in die weltumspannende Kultur der »Unordnung« - und eine aufregende Reise zu den Rändern der rationalen Welt. »Versprüht Zauber!« (Generalanzeiger).
Versand-Nr. 587826
Statt 49,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten