0 0

Image Machine. Andy Warhol & Photography.

Hg. Joseph D. Ketner II u.a. Kunsthalle Wien 2012.

21 x 26 cm, 200 S., 220 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 597015
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kaum ein anderer Künstler dokumentierte sein gesellschaftliches Leben, seine Freunde und Fans in solcher Breite wie Andy Warhol. Die Publikation schließt eine Lücke und widmet sich der Rolle der fotografischen Porträts im Werk Andy Warhols. In welcher Beziehung stehen diese zu seinen gemalten Porträts und generell zu seinen späten Gemälden und Drucken, welche Bedeutung nehmen die Polaroids ein? Lassen sich Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen, dient Warhol die Fotografie als Vorlage für seine berühmten Porträts der 1970er Jahre? Und lassen sie eine Entwicklung von den frühen zu den späten Porträts erkennen? In Gegenüberstellung ermöglicht die Publikation direkte Vergleiche zwischen der Fotografie und der Malerei Warhols. Gleichzeitig ist sie ein Bilderbuch zur New Yorker Club- und Celebrity-Szene der 1980er Jahre!



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.