0 0

Martin Eder. Moloch.

Von Karsten Heller. Katalog, Glaspalast Augsburg 2022.

24 x 30 cm, 160 S., 80 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1382837
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gespenstische und hybride Gestalten bewohnen Martin Eders neuen Werkzyklus. In seinen Ölmalereien verfließen die Übergänge zwischen menschlichen, tierischen und übernatürlichen Lebewesen. Das Spiel mit der Grenzüberschreitung stellt dabei ein wiederkehrendes Motiv der Reihe dar. So thematisieren Eders Sujets die Begegnung mit der Unterwelt und erinnern an Dantes Reise durch die Hölle. Diese Symbolik, spiegelt ein (post-)pandemisches Unbehagen wider und weist auf das Aufeinandertreffen von Wirklichkeit und Illusion hin. Unheimlich und faszinierend zugleich, entwerfen die Werke einen Raum, der vom Zusammenbruch einer geteilten Wahrnehmung gekennzeichnet ist. Das Künstlerbuch umfasst neben Studioansichten und Eders Gemälden, einen Text von Kuratorin Jane Neal sowie ein Gespräch des Künstlers mit Damien Hirst und dem Direktor des Londoner Design Museums Tim Marlow. (Text dt., engl.)
Die besten Lebensweisheiten von den ...
7,00 €
Hg. Julia Wallner u.a. Katalog, Georg ...
Statt 34,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Alfred Weidinger. München 2020.
45,00 €
Hg. Stefan Weppelmann, Frank Zöllner. ...
25,00 €
Von Timothy Clark u.a. Hg. Christophe ...
Statt 55,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.