0 0

Helnwein.

Hg. Elsy Lahner, Klaus Albrecht Schröder. Katalog, Albertina Wien 2023.

24,5 x 28,5 cm, 160 S., 130 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1452240
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gottfried Helnweins Gemälde von Kindern berühren und verstören zugleich. Der hyperrealistische Charakter seiner Bilder verstärkt diesen Effekt zusätzlich. Das verletzbare und wehrlose Kind dient dem Künstler als zentrales Motiv in der Auseinandersetzung mit den Themen Schmerz, Verletzung und Gewalt. Der Katalog gibt einen Überblick über das Schaffen der letzten zwanzig Jahre. Das Kind in Helnweins Arbeiten verkörpert stellvertretend psychologische und gesellschaftliche Ängste. Der Künstler setzt seine Darstellungen auch dazu ein, Nationalsozialismus und Holocaust oder das Tabuthema des Missbrauchs anzuprangern. Helnwein gilt bis heute als Provokateur. Mit seinen Werken, die nach fotografischen Vorlagen entstehen und durch ihre technische Perfektion bestechen, gelingt es ihm nach wie vor, Menschen aufzurütteln. Zum 75. Geburtstag von Gottfried Helnwein zeigt die Albertina Wien eine große Ausstellung der Werke der letzten zwei Jahrzehnte.
Von Till-Holger Borchert u.a. Katalog, ...
59,00 €
Von Karl-Josef Gilles. Erfurt 2012.
Statt 18,95 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
2023.
Statt 29,99 €
nur 16,99 €
Produktion 1967-2008.
Statt 99,99 €
nur 24,99 €
Von Jens Chr. Jensen. Bestandskatalog, ...
Statt 51,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.