Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Kunst auf Papier. Selten gezeigte Werke der Zeichenkunst aus 5 Jahrhunderten.

Katalog, Kurpfälzisches Museum Heidelberg 2008.

24 x 31 cm, 178 S., 80 Farbabb., geb.
Umfassender Überblick über die Zeichenkunst der letzten Jahrhunderte. Ein ausgezeichnetes Kompendium der »Kunst auf Papier« des 16. bis 20. Jh. Von Giorgio Vasari, dem Begründer der modernen Kunstgeschichte, über den reichen Bestand von Zeichnungen aus der Romantik, als Heidelberg das Mekka vieler Künstler darstellte, bis in die Gegenwart spannt der Ausstellungskatalog einen anschaulichen Bogen mit vielen verschiedenen Beispielen künstlerischer Schaffenskraft auf Papier. Vertreten u.a. Verschaffelt, Schwind, Spitzweg, Feuerbach, Liebermann, Klinger, Chagall, Schmidt-Rottluff, Nolde, Kokoschka.
Versand-Nr. 422916
Statt 49,90 €* nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten