0 0

Wilhelm Lehmbruck 1881-1919. Leben - Werk - Zeit.

Von Hans-Dieter Mück. Weimar 2014.

21 x 29,5 cm, 752 Seiten, 1.112 s/w- u. 47 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 711454
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieser eigenartige Künstler - ein »einmaliges deutsches Bildhauergenie« (H. Richter, 1961) - erhielt 1913 als einziger Bildhauer Deutschlands eine Einladung zur Teilnahme an der legendären New Yorker Amory Show. Im Juni 1914 wurde ihm aufgrund seines außerordentlichen »archaischen Talents« (G. Apollinaire, 1914) als expressionistischer Bildhauer, Maler, Zeichner und Radierer die Ehre zuteil, von einer Pariser Galerie mit einer Retrospektive seiner individuellen avantgardistischen Werke gewürdigt zu werden. Erst 100 Jahre nach diesen sensationellen Erfolgen des in wenigen Jahren aus einfachsten Verhältnissen Emporsteigenden wird - nach Auswertung von 570 Lebenszeugnissen (und zusätzlicher Sekundärquellen) - das nur 38 Jahre umfassende ereignisreiche, tragische Künstlerleben Wilhelm Lehmbrucks in dieser Werkbiographie erstmals dokumentiert und kommentiert.
Von Max Schmid, Helmut Hinrichsen. ...
Statt 29,99 €
vom Verlag reduziert 14,99 €
Hg. Christiane Lange. Katalog, ...
Statt 38,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Helen Evans, Brandie Ratliff. ...
Statt 72,00 €*
nur 24,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerhart Söhn.
Statt 15,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Richard Bessel. Köln 2018.
25,00 €
Lausanne 1994.
Statt 30,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.