0 0
Revolution on Paper. Mexican Prints 1910-1960.

Revolution on Paper. Mexican Prints 1910-1960.

Von Dawn Adès u.a. London 2009.

28,9 x 24 cm, 191 S., zahlr. z.T. farbige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 463698
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Zwischen 1910 und 1920 fand in Mexiko die sozialistische Revolution statt. Die neue Regierung begriff Kunst als Mittel zur Verbreitung revolutionärer Werte. Die Mauern öffentlicher Gebäude sollten mit riesigen Gemälden bedeckt werden, Duruckwerkstätten wurden gegründet, deren Werke den Massen zur Volksbildung zugänglich gemacht werden sollten. Dieser Band präsentiert die Revolution auf Papier: Zu sehen sind etwa 120 druckgraphische Werke von über 40 Künstlern, darunter die drei Großen der mexikanischen Kunst jener Zeit: Diego Rivera, José Clemente Orozco und David Alfaro Siqueiros. Neben einfacher Druckgraphik sind auch große Plakate in Holzschnitt und Lithographie zu sehen sowie illustrierte Bücher zu mannigfaltigen Themen. (Text engl.)
Berlin 2016.
Mängelexemplar. Statt 28,00 €
nur 7,95 €
Hg. Stefan Geyer. Wiesbaden 2014.
Statt 16,00 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Annabelle Görgen u.a. Katalogbuch, ...
Statt 45,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Falk Wolf u.a. Katalogbuch, Museum ...
Statt 29,80 €
vom Verlag reduziert 9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.