0 0

Ewald Mataré. Die Berliner Jahre.

Hg. Freundeskreis Museum Kurhaus Kleve/Ewald Mataré-Sammlung, Kleve. Köln 2015.

17 x 24 cm, 120 Seiten, zahlr. farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 703656
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ewald Mataré (1887-1965), dessen Kunst von den Nationalsozialisten als »entartet« deklariert wurde, zählt zu den wichtigsten Protagonisten der Klassischen Moderne und Nachkriegszeit in Deutschland. Mit seinen Tierplastiken - dem Markenzeichen seines bildhauerischen Schaffens - machte sich der Künstler einen Namen. Weniger bekannt ist sein Frühwerk, das von 1907 bis in die 1920er-Jahre entstand und auch Gemälde umfasst. Als Meisterschüler von Arthur Kampf und Lovis Corinth absolvierte er an der Berliner Kunstakademie eine traditionelle Ausbildung, bevor er über den Holzschnitt schließlich zur Plastik fand. Der vorliegende Band stellt erstmals die nahezu unbekannten Werke aus jener Zeit vor. Gemälde, Grafiken und Plastiken werden im Kontext mit Arbeiten seiner Künstlerkollegen dargestellt. (Text dt., engl.)
Hg. Beate Kemfert u.a. Katalogbuch ...
Statt 24,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Thomas Föhl, Michael Siebenbrodt ...
9,90 €
Von Cord Riechelmann. Frankfurt/M. 2003.
Mängelexemplar. Statt 36,00 €
nur 9,95 €
Illustriert von Eugène Delacroix. ...
Originalausgabe 59,90 € als
Sonderausgabe** 29,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Aus dem Italienischen übersetzt und ...
9,95 €
Hg. Freundeskreis Museum Kurhaus u. ...
44,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.