0 0

August Macke. Ein früh verstorbenes Genie.

Von Ina Ewers-Schultz. Köln 2014.

12 x 18 cm, 108 Seiten, durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 647560
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dass ausgerechnet der junge Macke (1887-1914) bereits wenige Wochen nach Kriegsbeginn an der französischen Front fällt, zeugt von grausamer Ironie. Gerade er, der alles Negative konsequent aus seinen Bildwelten ausklammerte, seine ungebrochene Daseinsfreude in Farben von »hellstem und reinstem Klang« vermittelte. Als Mitbegründer des Blauen Reiter und zentraler Protagonist des Rheinischen Expressionismus hinterlässt der erst 27-Jährige ein unglaublich umfassendes Oeuvre. Der kleinen, feine Band widmet sich dem bedeutenden Künstler der Klassischen Moderne und stellt ihn kurz und kompakt so vor, dass selbst komplizierte Zusammenhänge gut verständlich werden. Eine hochwertige Ausstattung macht das Büchlein zum idealen Geschenk!
Von Daniel Kiecol. Köln 2018.
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Texte von Cornelia Jahn. Katalog, ...
Statt 49,80 €
vom Verlag reduziert 20,00 €
Hg. Sibylle Lewitscharoff. ...
14,00 €
Hg. Anuschka Roshani. Zürich 2006/ ...
Statt 35,80 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Heidrun Holzförster. Stuttgart ...
Statt 8,99 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Leipzig 2015.
Statt 12,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.