Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Klassische Kunst verstehen.

Von Marcus Lodwick. Köln 2014.

13 x 19 cm, 224 Seiten, zahlr. Abb., geb.
Symbolik und Thematik in der klassischen, sakralen und biblischen Malerei. Wer verführte Leda in Gestalt eines Schwans? Was bedeutet die Schrift an Belsazars Wand? Wer brachte den Minotaurus zur Welt? Bilder erzählen Geschichten - doch wer die mythologischen oder christlichen Hintergründe nicht kennt, dem bleibt die Bedeutung vieler Symbole und Gemälde verschlossen. Denn zu allen Zeiten, insbesondere im Mittelalter, in der Renaissance und im Barock, ließen sich Maler von Stoffen und Figuren aus Bibel und Sage inspirieren - die heute immer mehr in Vergessenheit geraten. Mit diesem Taschenführer lassen sich solche »Bildungslücken« schnell schließen. Kompakt stellt der Band über 150 mythologische und biblische Figuren von Achilles bis Zacharias vor, die in der abendländischen Malerei der vergangenen 800 Jahre eine wichtige Rolle spielen. Ob zur Geschichte einer Figur, zu literarischen Quellen, wichtigen Gemälden und deren Standorten oder Attributen der Gestalten - schnell hat der Taschenführer Informationen parat und führt kompetent in die Ikonografie ein.
Versand-Nr. 680990
Originalausgabe 16,95 € als Sonderausgabe* 7,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten