Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Kindlers Malereilexikon.

Digitale Bibliothek. Band 22.

CD-ROM, Systemanforderungen: PC 16 MB Windows 95
»Kindlers Malereilexikon« ist eines der bekanntesten und wichtigsten Nachschlagewerke auf dem Gebiet der bildenden Kunst. Auf Initiative von Helmut Kindler haben zwischen 1964 und 1971 weit über 100 namhafte Kunstwissenschaftler des In- und Auslandes an der Entstehung dieses Lexikons mitgewirkt und ein Nachschlagewerk geschaffen, das einen einzigartigen Überblick über die Geschichte der Weltmalerei von ihren Anfängen bis ins 20. Jh. gibt. Sachwörterbuch: Enthält mehr als 1000 Wortdefinitionen, Begriffserläuterungen und Kurzessays. Standortregister: Das nach Sammlungen geordnete Register gibt einen Überblick darüber, welche Bilder man in einem bestimmten Museum findet. Abbildungen: Die Artikel des Lexikons sind mit 1000 Malersignaturen und rund 5000 überwiegend farbigen Abbildungen illustriert.
Versand-Nr. 154547
Statt 50,62 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten