Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Jesus reloaded. Das Christusbild im 20. Jahrhundert.

Hg. Ina Hildburg, Sebastian Möllers. Katalog, Kunsthaus Stade 2013.

21 x 28,5 cm, 176 Seiten, 150 farb. Abb., pb.
Paul Gauguin, Max Beckmann, Georg Baselitz, Keith Haring – versucht man diesen Künstlern ein gemeinsames Bildthema zuzuordnen, ist man überrascht, es in der christlichen Kunst zu finden. Sie alle, und noch zahlreiche weitere renommierte Künstler des 20. Jahrhunderts, haben sich biblischen Motiven gewidmet und in die Moderne überführt. Weg von den klassischen Ölgemälden der Renaissance und des Barock zeigt sich in den rund 130 ausgewählten Grafiken eine moderne und bisweilen kritische Rezeption verschiedener Szenen des Alten und Neuen Testaments. Vor allem Christus am Kreuz ist ein immer wiederkehrendes Bildthema, das etwa bei Kollwitz, Nolde oder Barlach in ausdrucksstarken Holzschnitten aufgegriffen wird. »Jesus reloaded« bekräftigt die ungebrochene Aktualität der christlichen Ikonografie und vermittelt gleichzeitig den vielschichtigen künstlerischen Umgang mit biblischer Thematik.
Versand-Nr. 635987
29,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten