0 0

Imitatio als Transformation. Theorie und Praxis der Antikennachahmung in der frühen Neuzeit.

Hg. Ursula Rombach, Peter Seiler. Petersberg 2012.

22 x 30 cm, 174 Seiten, 47 Abb., davon 31 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 565806
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Wie positionierte sich die Renaissance, eine Epoche, die viele ihrer Errungenschaften selbst als Wiedergeburt antiker Phänomene verstand, gegenüber ihren antiken Vorbildern in Literatur und bildender Kunst? Der hochinteressante Band präsentiert die Ergebnisse eines von der Humboldt-Universität Berlin veranstalteten Kolloquiums und untersucht am Beispiel herausragender Protagonisten dieser Zeit wie etwa Petrarca, Boccaccio, Spenser, Cennini, Rubens, Carracci oder Poussin Theorie und Praxis der Antikennachahmung und erweist sie als wechselseitigen Transformationsprozess zwischen Ausgangs- und Aufnahmekultur. (Imhof)
Hg. Robert Born, Alena Janatkova. Berlin ...
Statt 29,80 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerhard Finckh. Katalogbuch, ...
Statt 38,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Uta Bergmann. Museum in der Burg Zug ...
Statt 99,80 €*
nur 39,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Frank Göse u.a. Katalogbuch, ...
Statt 48,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Zbigniew Herbert. Insel Bücherei ...
10,00 €
Von Annette Kowalski. München 2016.
Originalausgabe 14,99 € als
Sonderausgabe** 12,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.