Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Ich, der Künstler. Eine Geschichte der Kunst von Albrecht Dürer bis Ai Weiwei

Von Hanno Rauterberg. DIE ZEIT Kooperation 2013.

17 x 22 cm, 160 Seiten, 50 Farbabb., geb.
Der Kunstkritiker Hanno Rauterberg unternimmt einen einzigartigen Gang durch die Geschichte der Kunst und stellt deren Protagonisten ins Zentrum: die Künstler. Seit Albrecht Dürer vor 500 Jahren mit einem ungeheuren, bislang nicht da gewesenen Selbstbewusstsein ins Rampenlicht trat, ist das schöpferische Ich der Künstler die entscheidende Triebfeder der Kunstentwicklung. Ihre subjektive Sicht auf die Welt, ihr Ringen um einen künstlerischen Ausdruck für ihre Empfindungen und die Anliegen ihrer Zeit bilden die Basis für die unzähligen Meisterwerke, die wir in den Museen und Galerien bestaunen können. Rauterbergs brillante Texte bringen uns auf ungeahnte Weise die Alten Meister ebenso nahe wie die wichtigsten Künstler der Gegenwart - aus vielfach überraschenden Blickwinkeln. Von Dürer bis Hirst, von Tizian bis Ai Weiwei.
Versand-Nr. 604968
24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten