Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

Herbst des Barock. Studien zum Stilwandel. Die Malerfamilie Keller (1740-1904). Katalog, Füssen 1998.

Hg. von Andreas Tacke.

21 x 28 cm, 576 S., 400 Abb., davon 128 in Farbe, Ln.
Überblick zur Kunstentwicklung in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Im Mittelpunkt steht der Stilwandel der spätbarocken Malerei zum Klassizismus und Historismus des 19. Jahrhunderts, am Beispiel der über drei Generationen arbeitenden Allgäuer Malerfamilie Keller thematisiert. Mit zahlreichen Werkverzeichnissen der zeitgenössischen Maler und Freskanten.
Versand-Nr. 120499
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten