Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Geschnitzte Bilder und Figuren an Fachwerkhäusern.

Von Hans-Günther Bigalke. München 2008.

19,5 x 26 cm, 432 S., 860 farbige Abb., Ln.
Figürliche Schnitzereien an Fachwerkhäusern aus der genannten Zeitspanne sind vor allem bildliche Darstellungen biblischer Szenen, Personen oder Gegenständen, Darstellungen vom christlichen Leben, von Mythen, Personifikationen, Allegorien und Symbolen. Sie handeln damit indirekt auch von den Hausbesitzern und der Gesellschaft, vom Glauben und vom Wissen, von Ängsten und vom Alltag der Bevölkerung dieser Zeit. Insgesamt zeugen sie von der beginnenden Neuzeit, die von Aspekten des Humanismus, der Renaissance und der Reformation geprägt ist. Die vorliegende Monographie unternimmt den Versuch, eine Lücke in der Literatur zur christlichen Ikonographie auszufüllen, nämlich die Ausweitung der entsprechenden, vorhandenen Betrachtungen auch auf die »Kunst am Fachwerk«. Die umfassenden systematischen Darstellungen geben Überblicke, zeigen Zusammenhänge und Hintergründe auf, erlauben Vergleiche und bieten Interpretationen an.
Versand-Nr. 417424
78,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten