Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Geschichte des Waldes - Von der Urzeit bis zur Gegenwart.

Von Hansjörg Küster.

280 S., 53 Abb., davon 47 in Farbe, Ln.
Der Wald ist für die meisten von uns der Inbegriff von Natur. Scheinbar unwandelbar ist er die wilde Gegenwelt zur Zivilisation, markiert er die äußere Begrenzung des Geltungsbereichs von Kultur. Dieses Buch setzt den vielen Ansichten, Mythen und Vermutungen über das einmalige Naturphänomen »Wald« eine anschauliche Darstellung seiner permanenten Entwicklung und Veränderung entgegen. Enstanden ist damit nicht nur eine Geschichte des Waldes, sondern gleichzeitig auch die Geschichte unseres Umganges mit der Natur.
Versand-Nr. 120316
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten