0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Geraubte Kunst, Die. Der dramatische Wettlauf um die Rettung der Kulturschätze nach dem Zweiten Weltkrieg.

Geraubte Kunst, Die. Der dramatische Wettlauf um die Rettung der Kulturschätze nach dem Zweiten Weltkrieg.

Von C. Friemuth. Mit einem Vorwort von Paul Raabe und dem Tagebuch von Rollo Charles.

14,3 x 22 cm, ca. 200 S. ca. 50 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 15989
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die alliierten Truppen, die 1945 Deutschland befreien, finden ein weitgehend zerstörtes Land vor. Zahllose Kunstwerke sind unrettbar verloren, ein großer Teil allerdings war hastig in über tausend Höhlen und Bergwerken geborgen worden. Mit den Befreiern kommen hochspezialisierte Kunstexperten ins Land. Gemeinsam mit den deutschen Kollegen versuchen sie zu retten, was zu retten ist. Der Autor hat mit Zeitzeugen gesprochen und an den Originalschauplätzen recherchiert. Wichtiger Bestandteil seines Buches ist das kürzlich entdeckte Tagebuch des britischen Kunstschutzoffiziers Rollo Charles.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.