0 0

George Grosz, Rudolf Omansen und ein Huhn.

Hg. Juerg Judin. Frankfurt am Main 2019.

13,5 x 21,5 cm, 72 S., zahlr. s/w-Abb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1480081
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Exklusive Erstausgabe und Zeitdokument: Dieses Buch zeigt bislang unveröffentlichte Werke des Künstlers George Grosz und des Schriftstellers Rudolf Omansen. Kurz vor Grosz’ Tod entstand diese originelle Zusammenarbeit der Künstler-Freunde um das »unheimliche Huhn«, das einem Professor Nacht für Nacht den Schlaf raubt - die erste Geschichte eines Erzählzyklus, der hier mit Abbildungen der Originalmanuskriptseiten aus dem Nachlass erstmals veröffentlicht wird. Begleitet von einem Essay und Fotos aus dem Familienarchiv, zeichnet das Buch eine Freundschaft im Nachkriegsdeutschland nach und erzählt feinfühlig von Vergangenheitsbewältigung und einer wiedererstarkenden Kultur nach dem Krieg.
München 2019.
Statt 45,00 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Italo Svevo. Leipzig 2018.
Statt 14,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Leipzig 2015.
Statt 18,00 €*
nur 9,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Ulrich Weinzierl. Mit Essay von ...
Statt 49,00 €*
nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Peter Walther. Berlin 2018.
Statt 20,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Clarence Day. Übersetzt von Hans ...
Statt 16,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.