0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Galerie der Straße. Höhepunkte der Plakatkunst von ihren Anfängen bis heute

Hg. Hessisches Landesmuseum Darmstadt.

21,5 x 28 cm, 192 S., 80 ganzseit. Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 148261
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, Darmstadt 1998. Der überaus gelungene Band präsentiert eine vorzügliche Auswahl der schönsten Plakate von den Anfängen dieses Mediums bis zum Ende des 20. Jahrhunderts von den berühmtesten Künstlern ihrer Epoche wie Bonnard, Mucha, van de Velde, Klimt, Koloman Moser, Franz von Stuck, Kokoschka, Kirchner, Pechstein, Majakowski, Kollwitz, Vogeler, Heartfield, Schlemmer, Hodler, Picasso, Matisse, Braque, Le Corbusier, Rauschenberg, Beuys, Kippenberger u.a. Ebenso sind die bedeutendsten Grafiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wie Jan Lenica, Roman Ciéslewicz, Henryk Tomaszewski, Hans Hillmann u.a. vertreten. Auf je einer Doppelseite findet sich eine eine Abbildung des Werkes und seiner Entstehungsgeschichte sowie eine Biografie des Künstlers. Die ausführliche Geschichte der Plakatkunst bildet eine fundierte Einführung zum Thema.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.