Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Freie Blicke. Christoph Brech fotografiert die Vatikanischen Museen.

Text von Arnold Nesselrath. München 2015.

27 x 30 cm, 160 S., 119 farb. und s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Christoph Brechs Fotografien zeigen eines der bekanntesten Museen der Welt, wie es sonst niemand zu Gesicht bekommt: menschenleere Raumfluchten, würdevoll präsentierte Kunstwerke, aber auch versteckte Winkel. Der hochwertige Bildband stellt Brechs Fotografien historische Aufnahmen des Vatikans an die Seite. Arnold Nesselrath, Direktor der Abteilung für byzantinische, mittelalterliche und moderne Kunst in den Vatikanischen Museen, führt anregend in die Geschichte des Hauses ein. Ein Bildband, der neue Blicke für die Schönheiten des Weltmuseums ermöglicht und ein Muss ist für kulturbegeisterte Romreisende.
Versand-Nr. 712183
Statt 49,90 € nur 29,90 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten