Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Faszination Fremde. Bilder aus Europa, dem Orient und der Neuen Welt

Katalogbuch, Museum Giersch Frankfurt/M. 2013.

21 x 28 cm, 256 Seiten, 220 meist farb. Abb, geb.
Eindrucksvolle Naturlandschaften und exotische Kulturen lockten zahlreiche Künstler auch aus dem Rhein-Main-Gebiet in die europäischen Länder, in den Orient und sogar bis nach Amerika. Ausstellung und begleitender Katalog thematisieren die Faszination dieser Künstler für fremde Bildwelten vom späten 18. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Sie suchten nach exotischen Bildmotiven, dokumentierten wissenschaftliche Expeditionen oder experimentierten mit fremden Lichtverhältnissen. Die gesammelten Reiseeindrücke wurden oft in Bleistiftskizzen, Aquarellen, Ölstudien und Fotografien festgehalten. Diese dienten nach der Rückkehr oft als Bildvorlagen für aufwändigere Arbeiten, etwa in Öl. Angesichts einer steigenden Nachfrage spezialisierten sich einige Künstler auf bestimmte Bildsujets und trugen so teilweise auch zur Verbreitung stereotyper Vorstellungen von der Fremde und den Fremden bei. Hier sind ausgewählte Werke in den kulturhistorischen Kontext des 19. Jahrhunderts gestellt, als sich ein breites Publikum zunehmend für exotische Themen interessierte.
Versand-Nr. 601276
23,96 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten