0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Faserstoff. Ravensbrück. Fürstenberg. Erinnern - Vergessen - Denkmal.

Faserstoff. Ravensbrück. Fürstenberg. Erinnern - Vergessen - Denkmal.

Hg. von Peter Lang u.a.

17 x 24 cm, 280 S., 200 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 125393
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kaum eine Debatte wird derzeit in Europa so übergreifend diskutiert wie das Vermögen des Erinnerns an die Verbrechen des Nationalsozialismus und seine künstlerische Umsetzung. Am Beispiel des Geländes der ehemaligen Faserstoff-AG, Fürstenberg, die während der NS-Zeit mit weiblichen Häftlingen des Konzentrationslagers Ravensbrück betrieben wurde, erarbeiteten Künstler und Autoren Konzepte des Gedenkens, die nicht staatliche Repräsentanz und Monumentalität dokumentieren, sondern ein Konzept für die Konversion eines ehemaligen Militärgeländes in eine reflektierende »Zone der Gegenwärtigkeit«.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.