Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Eine große Idee. 50 Jahre Lehmbruck Museum.

Hg. Söke Dinkla. Köln 2014.

21 x 27 cm, 160 Seiten, 170 Abb., davon 100 farbig, geb.
Wilhelm Lehmbruck (1881-1919) - der Name steht für ein herausragendes bildhauerisches Werk zwischen Naturalismus und Expressionismus. 1964 wurde dem bedeutenden Sohn der Stadt in Duisburg ein eigenes Museum gewidmet, entworfen von Manfred Lehmbruck (1913-1992), dem Sohn des Künstlers. Der außergewöhnliche Museumsbau beherbergt heute eine in Europa singuläre Sammlung internationaler Skulptur. Schlüsselwerke des Künstlers treten dabei in einen Dialog mit Werken anderer Epochen und Stile - vom Primitivismus über den Kubismus bis zum Minimalismus, ergänzt durch 40 Großskulpturen im umgebenden Kant-Park. Die Publikation blickt zurück auf fünf Jahrzehnte bewegter Museumsgeschichte und präsentiert das Lehmbruck Museum eindrucksvoll als Gesamtkunstwerk.
Versand-Nr. 670383
34,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten