0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

»... eine andere Art von Malerey«. Hinterglasgemälde und ihre Vorlagen 1550-1850.

Von Wolfgang Steiner. Berlin 2012.

24 x 30 cm, 384 Seiten, 370 Farbabb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 557366
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Kunst der Hinterglasmalerei hatte ihre Blütezeit in den Jahren von 1550 bis 1850. In den kunsthandwerklichen Zentren - so unter anderem in Venetien, Tirol und Augsburg - entstanden damals zahlreiche Gemälde in dieser besonderen Technik, deren Vorlagen im Bereich der Druckgrafik zu finden sind. Während Hinterglasmalerei heute oft mit naiver Volkskunst in Verbindung gebracht wird, ist weitgehend in Vergessenheit geraten, dass sie in ihrer Hochzeit sehr qualitätvolle und von Kennern geschätzte Kunstwerke hervorgebracht hat, für die hohe Preise bezahlt wurden. Ihre thematische Vielfalt reicht von religiösen Darstellungen über mythologische und allegorische Motive bis hin zu Genre, Portrait und Landschaftsmalerei. Der hochwertige Band präsentiert weit über 150 bezaubernde Hinterglasgemälde, die hier erstmals in direkter Gegenüberstellung mit ihren grafischen Vorlagen veröffentlicht werden und dem Betrachter erlauben, direkte Vergleiche zu ziehen. (Deutscher Kunstverlag)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.