Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Eduard Hüttinger - Licht und Farbe - Zur Kunstgeschichte Italiens

Hg. Juerg Albrecht u.a.

17,3 x 24,6 cm, 552 S., 59 Abb. Ln.
Der Band der Schriften des bedeutenden Schweizer Kunsthistorikers Eduard Hüttinger beinhaltet 34 Aufsätze aus den Jahren 1953-1982, ausnahmslos zur italienischen Kunst. Der weite zeitliche Bogen, der hier gespannt wird, reicht von Giotto bis Giuseppe Santomaso; im Zentrum steht die oberitalienische, besonders die venezianische Malerei der Renaissance und des 18. Jahrhunderts. Die Erstdrucke dieser umfangreichen feuilletonistischen Beiträge erfolgten zumeist in der »Neuen Zürcher Zeitung« und werden hier erstmals gesammelt zugänglich gemacht.
Versand-Nr. 190993
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten