Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

DuMont Geschichte der Kunst

Hg. Martin Kemp. Köln 2003.

27,6 x 21,9 cm, 560 S. mit über 700 farb. Abb., Leinen.
Diese Kunstgeschichte für das große Publikum, die jüngste Forschungen zusammenfasst und von einem namhaften Herausgeber mit einem international renommierten Fachgremium verantwortet wird, ist ein Großunternehmen, auf das die Leser seit den letzten zusammenfassenden Überblicksdarstellungen der Nachkriegszeit mehr als 50 Jahre warten mussten. Der neu entwickelte Aufbau garantiert den leichten Einstieg: Übersichtsdarstellungen zu großen Zeitabschnitten werden untergliedert durch den genauen Blick auf spezielle Zusammenhänge und vertieft durch eine Folge von doppelten Bildseiten zu Einzelthemen. Die Auswahl der exakt zur Argumentation ausgewählten, speziell für diesen Band zusammengestellten Bilder erlaubt den anschaulichen Einstieg in alle Themenbereiche. Endlich ein neues Standardwerk, das einer ständig wachsenden Gemeinde von Kunstbegeisterten eine spannende Lektüre an die Hand gibt und gleichzeitig ein neues Modell der Wissensvermittlung und eine beeindruckende Bildinszenierung präsentiert. Hier werden neue Denkansätze verständlich vermittelt und altbekannte Kunstwerke in neuen Zusammenhängen spannend beleuchtet - die Auseinandersetzung mit der Welt der Kunst auf einem neuen Niveau.
Versand-Nr. 245747
49,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten