Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Die Welt des Mittelalters. Erinnerungsorte eines Jahrtausends.

Hg. Johannes Fried, Olaf B. Rader. München 2011.

704 Seiten, 80 Abb., geb.
Von Karl dem Großen bis zu Dante, den Wikingern bis zu den Mongolen, den Erfindungen (Brille, Kanone...) bis zu den ersten Universitäten, von der »Goldenen Bulle« bis zum Minnesang - in rund dreißig Essays schildert dieser Band die reiche Welt des Mittelalters, was in ihr geschah und warum sich unsere Erinnerung daran so oft verwandelt hat, vor allem aber erzählt er uns, wie das Mittelalter die Welt bis heute unendlich vielfältig geprägt hat. Dieser grandiose Band ist ein einzigartiges Lesebuch zur Geschichte des Mittelalters - geschrieben von den besten Mediävisten unserer Zeit. (C.H.Beck)
Versand-Nr. 534668
Statt 38,00 € nur 19,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten