Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Die Maler der Wirklichkeit. Painters of Reality.

Hg. Andrea Beyer, Mina Gregori. Katalogbuch, Metropolitan Museum of Art New York 2004.

24 x 31 cm, 320 S., 185 Abb., davon 135 farbig, Leinen.
Inspiriert von Leonardo da Vincis brillantem naturalistischen Werk für den Hof der Sforza in Mailand begannen lombardische Künstler des späten 15. Jahrhunderts damit, ihre Umwelt genau zu beobachten und in Bildern festzuhalten. Dieses Erbe blieb in der norditalienischen Kunst über zwei Jahrhunderte spürbar und erlebte im Werk von Caravaggio, das die Barockmalerei in Rom und ganz Europa prägte, einen Höhepunkt. Fußend auf den Forschungen des großen Kunsthistorikers Roberto Longhi beschäftigen sich die Autoren umfassend mit diesem Thema. In den Aufsätzen finden sich übergreifende Diskussionen zum Naturalismus in der Lombardei und zu Caravaggio ebenso wie detaillierte Studien zu Leonardos Einfluss auf die Malerschulen von Brescia, Bergamo, Cremona und Mailand und zu weniger bekannten, aber dennoch wichtigen Meistern wie Lotto, Savoldo, Moroni und Ceruti. (Text engl., Yale)
Versand-Nr. 599468
Statt 45,00 € nur 11,96 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten