0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Koloristen. Schweizer Landschaftsgraphik von 1766 bis 1848.

Von Tobias Pfeifer-Helke. München 2011.

22,5 x 32 cm, 476 S., 266 Abb., davon 236 Abb. in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 514705
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Nach dem Siebenjährigen Krieg avancierte die Schweiz neben Italien in der Wahrnehmung der Zeitgenossen zur schönsten Landschaft Europas. Der Stellenwert, den die helvetische Graphik dabei spielte, ist bisher weitestgehend unberücksichtigt geblieben. Sie war Multiplikator und Agens der Schweizbegeisterung. Reisende wie Johann Wolfgang von Goethe schätzten die unmittelbare Naturerfassung in diesen Blättern, deren Kolorierung mit Wasserfarben als Neuheit auf dem europäischen Graphikmarkt galt. Erörtert werden die kunst- und kulturgeschichtliche Bedeutung im internationalen Kontext sowie die sozialgeschichtliche Einbindung der Zeichner, Maler und Koloristen. Die Entwicklung des Genres gehört zur Vorgeschichte des ältesten erhaltenen Landschaftspanoramas der Welt in Thun. Der Katalogteil erschließt exemplarisch sechs Künstler und ihre Werke. Viele davon werden hier das erste Mal publiziert. Herausgegeben von der Stiftung Graphica Helvetica. (Deutscher Kunstverlag)
Von Tanja Velmans. Petersberg 2009.
Statt 19,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Anette Hüsch, Annette Weisner, ...
Statt 65,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Marc Gundel. Katalog, Kunsthalle ...
Originalausgabe 34,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Ron van Dongen, Anna Pavord. San ...
Statt 60,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Tania Schlie. Wien 2011.
Statt 25,00 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
Von Tomás Mícek. Köln 2018.
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 24,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.