0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Ikonographie des Oranjezaal.

Von Hanna Peter-Raupp.

14,6 x 21 cm, 228 S., 62 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 129070
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Oranjezaal und seine Gemälde stellen das bedeutendste Denkmal höfischer Kunst in Holland dar. In seinen Bildern verbinden sich Allegorien und heroisierende Darstellungen Frederik Hendriks und seiner Taten zu einem Programm, das sich mit Rubens« »Medici-Galerie« in Paris und seinen Triumphzugsdekorationen, aber auch mit den Deckengemälden des Dogenpalastes in Venedig messen will. Die vorliegende Arbeit untersucht die Gemälde des Oranjezaal im Licht zeitgenössischer Kunstanschauungen und Aufgabenstellungen. Sie zeigt, daß die Hofkunst ebenso ihren Platz in der holländischen Kultur besitzt wie die Bauernmalerei, die Landschaft oder das Stilleben. Darüber hinaus aber erweist sich der einzige höfische Gemäldezyklus Hollands als ein Ensemble, das den Vergleich mit den bedeutendsten Werken des europäischen Barock bestehen kann.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.