Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Die grafische Sammlung im Museum Folkwang. Ein Themenbuch.

Von Tobias Burg. Göttingen 2010.

22 x 19,5 cm, 264 S., 220 Abb. in Farbe, geb.
Das Museum Folkwang hat den Grafischen Künsten stets besonderen Wert beigemessen. Die Schwerpunkte des Interesses waren ähnlich gelagert wie bei den Erwerbungen von Gemälden und Plastiken: Werke der Klassischen Moderne, allen voran des Expressionismus, bilden den Kernbestand der Sammlung. Weitere Konvolute umfassen Zeichnungen des 19. Jahrhunderts sowie Grafik der Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg. Heute liegt das Augenmerk vor allem darauf, die Sammlung um herausragende Werke zeitgenössischer Grafik zu erweitern. Dieses Buch stellt die Grafische Sammlung des Museum Folkwang in einer Auswahl von 200 Werken des Zeitraums vom späten 18. bis in das frühe 21. Jahrhundert vor. Zwölf Themengruppen erschließen das Material unter inhaltlichen, aber auch stilistischen Fragestellungen.
Versand-Nr. 465925
24,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten