0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die frühchristliche und byzantinische Kunst.

Von Johannes G. Deckers.

128 S., 70 Abb., davon 21 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 411612
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

München 2007. Dieser Band schildert die Geschichte der Kunst von der Einweihung Konstantinopels im Jahr 330 bis zum Ende des Byzantinischen Reiches 1453. Im gesamten Mittelmeerraum entwickelte die christliche Kunst bis zum 8. Jh. Formen der Bildkunst und Architektur, die für die weitere europäische Kunstgeschichte Maßstäbe setzten. In den folgenden Jahrhunderten ging die byzantinische Kunst zwar andere Wege als die westeuropäische, strahlte aber weit über die Grenzen des Byzantinischen Reiches hinaus. Deckers führt auf sachkundige und anschauliche Weise in die faszinierende Epoche ein.
Petersberg 2006.
Mängelexemplar. Statt 69,00 €
nur 19,95 €
Hg. Museum ohne Grenzen. Tübingen 2004.
Mängelexemplar. Statt 24,80 €
nur 9,95 €
Von Wolfgang Grape.
Statt 24,90 €*
nur 12,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von F. Hutz, P. Wind. Graz 2003.
Statt 29,90 €*
nur 9,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Andreas Fingernagel. Graz 2001.
Statt 29,90 €*
nur 9,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Frieder Harz. Köln 2010.
Originalausgabe 17,95 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.