Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Die Aussicht vom dreizehnten Stock.

Von Erwin Chargaff.

215 Seiten, geb.
»Der einzige wahre religiöse Fundamentalismus, dem man jetzt begegnet, ist der der Naturwissenschaften, so wie manche eingebildeten Ergebnisse der Wissenschaft mit manchen religiösen Visionen verglichen werden können.« (Chargaff) »Ein solches Buch einer Quernatur kann wohl nicht jeder genießen. Chargaff ist, wie der er selbst treffend schreibt, ein 'Sammler des Verlorengegangenen', ein Rufer aus längts vergangener Zeit. Genau das aber macht das Buch zu einem Lesevergnügen für Zyniker, Unzeitgemäße, Fortschrittsskeptiker und all jene, die der Wissenschaft insgesamt nicht über den Weg trauen und mit Chargaff irgendwie einer Meinung sind, wenn der schreibt: 'Alle guten Geister scheinen und verlassen zu haben.'« (V. Stollorz, Die Zeit)
Versand-Nr. 128465
19,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten