0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Der Weltuntergang.

Der Weltuntergang.

Von Ernst Halter, Martin Müller. u. a.

21 x 28 cm, 288 S., mit 112 Abb., davon 80 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 144614
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Wir sind in der absurden, überaus menschlichen Lage, eine Geschichte des Weltuntergangs schreiben zu können, ohne zu wissen, wann er - irdisch - und ob er - kosmisch - überhaupt stattfinden wird. Sie beginnt bei den jüdischen Apokalypsen von Baruch, Henoch und vor allem Johannes und führt bis in unsere Tage. Dieses Werk bringt im Bild die unvergeßlichen Endzeitvisionen von Sintflut, Turm zu Babel, Antichrist, Weltgericht und Weltuntergang bis hin zu Zeugenaussagen über Hiroshima, Dürrenmatts »Tunnel« - und dem Schweizerischen Zivilschutzbüchlein. Es bricht das »Siebente Siegel«, unter dem der Mensch seine eigene, unbegreifliche, unentrinnbare Sterblichkeit immer wegzuschließen versucht.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.