Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Der Göttliche. Hommage an Michelangelo.

Katalogbuch, Bundeskunsthalle, Bonn, 2015.

24,5 x 28 cm, 256 Seiten, 300 farb. Abb., geb.
Michelangelos Wirkung auf die europäische Kunst ist immens - bis heute. Mit der innovativen Körpersprache seiner Figuren hat er ein Repertoire an Ausdrucksformen für menschliche Bewegungen und Gefühle bereitgestellt, dessen archetypische Kraft ungebrochen ist. Hochkarätige Werke aus fünf Jahrhunderten zeugen von der vielfältigen und fruchtbaren Auseinandersetzung nachfolgender Künstlergenerationen mit Michelangelos Werk. Michelangelo war schon zu Lebzeiten eine Legende. So bedeutende Künstler wie Raffael, Rubens, Delacroix, Cézanne, Mapplethorpe und Hrdlicka bis hin zu Thomas Struth und Valie Export suchten den schöpferischen Dialog mit den malerischen und bildhauerischen Werken des Florentiners. Die Interpretationen seiner Kunst reichen dabei von Nachahmung und Hommage bis zu konzeptioneller Auseinandersetzung und kritischer Distanzierung. Hier die ebenso spannende wie facettenreiche Wirkungsgeschichte des »göttlichen« Michelangelo anhand der Rezeption seiner bedeutendsten Schöpfungen.
Versand-Nr. 699322
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten