Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Dazwischen - Die Vermittlung von Kunst

Hg. Renate Buschmann u.a. Berlin 2005.

17 x 24 cm, 280 S., 100 Abb., pb.
In zahlreichen Einzelbeiträgen beziehen namhafte internationale Autoren wie Harald Szeemann, Peter Weibel, Jan Hoet u.v.a. zum komplexen Begriff der Vermittlung in der Kunst von der Romantik bis heute Stellung. Aus dem Inhalt: Kunstgeschichte wird Gegenwart / Perspektive als Preinzip der Konstruktivität und Interaktivität / Drei Mal Jackson Pollocks One: Number 31, 1950 / Neurotypische Gedanken über Autismus und Kunst / Mit dem Tier kommunizieren - Joseph Beuys / Marcel Duchamps Flaschentrockner als Umkehrspiel u.a. Mit dokumentarischen Fotografien aus der Kunstszene der 60er und 70er Jahre von Manfred Leve, Erika Kiffl und Bernd Jansen.
Versand-Nr. 315079
49,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten