Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

Das ewige Auge. Von Rembrandt bis Picasso.

Hg. Christiane Lange u.a.

24 x 28 cm, 516 S., 240 Farbabb., geb.
Katalog München 2007. Meisterwerke der Sammlung Jan Krugier und Marie-Anne Krugier-Poniatowski. Die Kennerschaft des Ehepaars Krugier- Poniatowski hat eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen von Meisterwerken in privater Hand entstehen lassen. Unter den vielfältigen Aspekten künstlerischer Ideenverwandtschaften vereint sie Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen vom frühen 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Beginnend mit einer Zeichnung von Seurat im Jahr 1968 hat das Sammlerehepaar mit hoher Sensibilität für die oft stillen Arbeiten auf Papier eine sehr persönliche Kunstsammlung zusammengetragen. Neben den Arbeiten auf Papier stehen in dieser Sammlung erstrangige Gemälde und Skulpturen sowie Kunstwerke außereuropäischer Kulturen als charakteristische Exkurse zu dem, was die Sehweisen der Künstler zu bestimmen vermag. Die inhaltlichen Beziehungen vergegenwärtigen die Kunst als Notwendigkeit des Menschlichen. Das Katalogbuch präsentiert 240 Stücke der Sammlung in chronologischer Ordnung mit Künstlerbiographien und Begleittexten zu den ganzseitigen Farbabbildungen.
Versand-Nr. 379140
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten