0 0

Dalí/Duchamp.

Texte von Dawn Ades, Montse Aguer, Cécile Debray-Amar, William Jeffett u.a. London 2017.

24 x 27 cm, 224 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1221906
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Band untersucht die bisher kaum behandelte Beziehung zwischen zwei der berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts. Auf den ersten Blick scheinen beide völlig unterschiedliche Ansätze zu verfolgen: Marcel Duchamp (1887-1968), Vater der Konzeptkunst, lehnte jegliche Form der Malerei ab. Er scheint wenig gemeinsam zu haben mit dem Meister der Selbstinszenierung Salvador Dalí (1904-89), dem Maler wundersamer surrealistischer Landschaften. Was die Künstler verband, war eine von beiden geteilte Lebenseinstellung begründet in Witz und Skeptizismus, die sie neue Wege in der Kunst und im Leben beschreiten ließ. Dali und Duchamp kannten und schätzten einander. Nach einem ersten Zusammentreffen im Jahr 1930 verband sie eine gegenseitige Freundschaft, die über die Jahrzehnte bestand hatte. Immer wieder trafen sie in Paris, New York oder Katalonien zusammen. Nicht weit von Dalís Anwesen in Port Lligat entfernt, kaufte sich Duchamp in Cadaqués ein Sommerhaus. Der Band ist großzügig illustriert und zeigt bisher unveröffentlichte Fotografien. Er ermöglicht einen erfrischend neuen Blick auf die zwei Ausnahmekünstler. (Text engl.)
Hg. Raphaël Bouvier, Michiko Kono. ...
Statt 58,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ulrike Wolff-Thomsen. Kiel 2005.
Statt 34,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Ralf Konersmann. Stuttgart 2012.
Statt 84,99 €
vom Verlag reduziert 34,99 €
Von Jonathan Black. London 2008.
Statt 75,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Ralf Beil u.a. Ostfildern 2014.
Statt 38,00 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Stephan Günzel, Hg. Dieter Mersch. ...
Statt 89,99 €
vom Verlag reduziert 29,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.