Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

Collage. The Making of Modern Art.

Von Brandon Taylor. London 2004.

27,5 x 21,5 cm, 212 S., 206 Abb., davon 91 in Farbe, pb., Text engl. Sonderausgabe.
Von dem Moment an, als der junge Picasso ein Stück braune Pappe mit dem Aufdruck »Magasins du Louvre« nahm und es in eine neue Art von Bild umwandelte, war die Collage im Herzen der modernen Kunst zum Leben erweckt worden. Sie prägte seitdem so gut wie jede Kunstbewegung, von Dada und Konstruktivismus über Surrealismus, Pop und Situationismus bis hin zu den digitalen Techniken von heute. Dieses Buch, das die erste umfassende Abhandlung der Collagetechnik ist, untersucht auf sehr ausführliche Art und Weise die theoretischen Implikationen und politischen Botschaften hinter den Werken des letzten Jahrhunderts und erklärt, wie eng dieser Prozess an andere Revolutionen in der Kunstpraxis gebunden war. Der Band beinhaltet die Assemblage, Montage, Fotomontage und Décollage und verwandte Praktiken wie Détournement und zeigt darüber hinaus neue Visionen in der modernen Kunst auf, die ihren Ursprung in der wohl einfachsten und demokratischsten aller Techniken haben.
Versand-Nr. 353590
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten