0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Claus Graf Schenk von Stauffenberg. Zwischen Soldateneid und Tyrannenmord.

Claus Graf Schenk von Stauffenberg. Zwischen Soldateneid und Tyrannenmord.

Von Hans Bentzien.

16 x 24 cm, 400 S., 40 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 106925
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Er ist der bekannteste unter den Hitler-Attentätern vom 20. Juli 1944, der Mann, der die Bombe ins Hauptquartier brachte und zum Arm einer Gruppe von Militärs wurde, die Hitlers Abenteurertum und seine Verbrechen am deutschen Volk wie an anderen Völkern nicht mehr dulden wollten. 1907 im Alten Schloß der württembergischen Herzöge geboren, wird dieser pflichtbewußte adlige Offizier unter der Hitler-Diktatur zum Ehrenretter seiner Generation, indem er zum äußersten Mittel, dem Tyrannenmord, greift. Trug ihn eine große Bewegung? War er ein Einzeltäter?



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.