Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

British Vision. Observation and Imagination in British Art 1750-1950.

Hg. Robert Hoozee. Katalog, Gent 2007.

24,5 x 32 cm, 424 S., 350 Abb., davon 320 Farbabb., geb.
Von den Landschaften Constables bis zu den Bildwelten Blakes und Bacons reicht dieser Überblick über britische Kunst von 1750 bis 1950. Die Kunst jener 200jährigen Zeitspanne scheint gekennzeichnet durch die beiden komplementären Pole Beobachtung und Imagination, wie die Autoren der begleitenden Essays herausarbeiten. Einige der bedeutendsten Werke aus den wichtigsten öffentlichen und privaten Sammlungen aus Europa und den USA von u.a. William Hogarth, Thomas Gainsborough, J.M.W. Turner, Edward Burne-Jones, Henry Fuseli, Francis Bacon und Lucian Freud sind hier zu bewundern. (Text engl.)
Versand-Nr. 397369
Statt 69,95 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten