0 0

Albert Marquet. Das Paradoxon der Zeit.

Von Mikhail Guerman. Köln 2023.

24 x 28 cm, 200 S., 110 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1483820
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Albert Marquet gilt als einer der Mitbegründer des Fauvismus. Es ist ein Paradox, dass Marquet mehr der Vergangenheit und der Zukunft als der Gegenwart angehört. Seine Kunst wartet auf die Stille, die noch kommen wird. Dennoch lehrt er uns, den Reichtum der Meditation zu schätzen, indem er uns an jenen erhabenen Ort des Friedens führt, der für seine Vision so zentral ist.
Hg. Stadt Döbeln. Katalog, Stadtmuseum ...
Statt 12,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Katharina Hoins, Christoph Vogtherr. ...
Statt 45,00 €
vom Verlag reduziert 22,00 €
Von Corinne Linda Sotzek. Hg. Nina ...
Statt 48,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Adam C. Oellers. Katalogbuch, ...
Statt 24,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Kühen, edlen Damen und verzauberten ...
Statt 40,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Thomas Fusenig. München 2006.
Statt 58,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.