Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

Achim Hubel. Kunstgeschichte und Denkmalpflege. Ausgewählte Aufsätze.

Hg. Alexandra Fink u.a. Festgabe zum 60. Geburtstag

30 x 22 cm, 364 Seiten, 300 Abbildungen, davon 28 in Farbe, geb.
Prof. Dr. Hubel hat in den vergangenen Jahrzehnten in zahlreichen Publikationen zu Fragen in der Kunstgeschichte sowie Methoden und Problemen in der Denkmalpflege kritisch Stellung bezogen. Seine Forschungsschwerpunkte bilden die mittelalterliche Architektur und Skulptur in Regensburg und Bamberg. In 13 Aufsätzen zur Kunstgeschichte und 8 Aufsätzen zur Denkmalpflege werden seine wichtigsten Aufsätze in diesem Band zusammengestellt, z.B. Regensburger Dombauhütte; Ulrichskirche in Regensburg; Ältere Bildhauerwerkstatt des Bamberger Doms; Ursprüngliches Programm der Skulpturen in der Vorhalle des Freiburger Münsters; Kunstgeschichtliche Fragen zum Hauptportal des Regensburger Doms; Schloßkapelle von Blutenburg (München); Reichssaalbau des Alten Rathauses in Regensburg; Berthold Furtmeyr und die Regensburger Buchmalerei des ausgehenden Mittelalters; Albrecht Altdorfer als Maler; Schöne Maria von Regensburg; Denkmalpflege zwischen Restaurieren und Rekonstruieren; Denkmäler als Geschichtsdokumente; Gratwanderung zwischen Bewahren und Erneuern; Überlegungen zum Wiederaufbau der romanischen Kirchen in Köln; Vom Umgang mit dem Original; Über die kontinuierliche Anpassung der Denkmale an den jeweiligen Zeitgeschmack.
Versand-Nr. 299979
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten